Ausstellung -Aktion Reinhardt “Sie kamen ins Ghetto und gingen ins Unbekannte” – in Herford zu sehen

Die Ausstellung über die ‚vergessenen’ Vernichtungslager Bełżec, Sobibór und Treblinka kommt nach Herford.

Die Ausstellung “Sie kamen ins Ghetto und gingen ins Unbekannte” sowie die Installation “a place of murder and the sky is blue” von Raphaela Kula werden bis Ende Juni 2020 in der Gedenkstätte Zellentrakt in Herford zu sehen sein.
Ein Rahmenprogramm wird zurzeit erstellt.
Infos zur Ausstellung hier

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 24.1 2020, 19 Uhr, statt. Mehr Infos siehe hier
Adresse: Gedenkstätte Zellentrakt, Rathausplatz 1, Herford